Herzlich Willkommen

In der Lausitz, im Lausitzer Seenland, in Klein Partwitz.

Lausitzer-SeenlandUmgeben von 3 Seen liegt Klein Partwitz zentral im entstehenden Lausitzer Seenland. Im Zuge der Flutung ehemaliger Braunkohletagebaue entsteht hier Europas größte von Menschen geschaffene Seenlandschaft. Viele Seen befinden sich noch in der Flutungsphase. Der Senftenberger See und der Geierswalder See, als erste nutzbare Seen, bieten schon ein umfangreiches Angebot für Wassersportler. Ein gut ausgebautes Wegenetz von ca. 100 km lädt rund um die Seen zum Radwandern oder Skaten ein. Die Internationale Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land 2000 – 2010 hat mit 30 ehrgeizigen Projekten versucht, neue Impulse in die Bergbaufolgelandschaft zu bringen. Gehen Sie auf Spurensuche. 

Fürst-Pückler-Land: einen besseren Namen hätte sich die IBA nicht geben können. Von Cottbus-Branitz bis Bad Muskau wird in vielen Orten die Lausitz als Parklandschaft neu entdeckt. Alte Parkanlagen werden wieder frei gelegt, neue, wie der Findlingspark Nochten, sind entstanden. 

Und wenn Ihnen das alles zuviel ist, dann bleiben Sie einfach hier. Gehen Sie in unserem Park spazieren, geniessen Sie auf der Terasse die Ruhe und die Natur.

Sie sind herzlich eingeladen.

Konrad Klammer